Sonntag, 29. März 2009

alles hat ein ende oder time to say goodbye

Hallo! Hello! ¡Hola!
zum endgueltig allerletzten mal aus Spanien!
*traenchenausdenaugenwisch*
Nun sind es noch genau 5 tage und ich werde wieder nach hause kommen....
auf der einen seite: hey,saugeil,endlich wieder mal daheim sein,meine eltern und freunde sehen, endlich wieder durch mehr oder weniger verschneite waelder laufen, gescheites essen essen sachen zu hause erledigen,die ich schon immer mal machen wollte...
auf der andren seite: heul!!! Leute,ich hab mich doch grad erst so schoen eingelebt und jetzt beginnt erst der sommer hier richtig, ich habe hier wahnsinnig liebe freunde gefunden und...

.. und trotzdem muss ich sagen: Es ist jetzt zeit abschied zu nehmen,mein leben geht in deutschland weiter und dorthin werde ich auch in einigen tagen zurueckkehren!

es war kein einfacher urlaub fuer mich oder einfach nur eine sprachreise,fuer diese kurze zeit war ich wirklich fast eine einheimische hier,weil alle leute mich von anfnag an wie eine von ihnen behandelt haben,obwohl ich am anfang natuerlich schon noch etwas exotisches war.
Ich muss sagen,dass ich dieses Land kennen und lieben gelernt habe, mit all seinen aussergewoehnlichkeiten und gleichzeitig hab ich auch "mein" land von einer ganz anderen seite sehen koennen und mich so mit deutschland wieder etwas anfreunden koennen.

es ist sco komisch zu sagen,wenn du nur fruehstueckst, "das werd auch jetzt zum letzten mal in diesem haus tun" und genauso war es auch gestern nacht. Zum allerletzten mal wollte ich eben nochmal ausgehen in Villafranca mit meinen freunden. Doch leider hatten die meisten keine zeit,weil sie wie verrueckt auf die "trimestrales" lernen muessen und deshalb konnte ich mit den leuten aus meiner klasse nur zum abendessen gehen und spaeter sind wir dann aber mit den aelteren aus dem 2º de bachillerato(also eine klasse ueber uns,die ja ihre trimestrales schon hinter sich haben) ausgegangen in die grauenvollste disco mit der schlimmsten musik in ganz spanien aber mit den nettesten leuten!
So wars doch noch ein ganz schoener abschied,aber eben mit viel wehmut verbunden,weil ich weiss,dass ich diese Leute vielleicht nie wieder sehen werde...

In einigen stunden geht es jetzt zum letzten mal ins internat zurueck,wo die woche der trimestrales auch fuer mich anbricht. Meine letzten tage hier mit wunderschoenen arbeiten verbringen,was will man mehr...

Und dann am freitag reise ich dann wieder einen ganzen tag rum,bis ich dann endlich gegen mitternacht zu hause sein werde...

Und nun zum letzten mal meine danksagungen an alle: an alle,die diesen blog so lange gelesen haben und mich mit aufmunternden kommentaren unterstuetzt haben, DANKE!
An alle, die mich lieb haben,und ganz besonders an meine eltern (ihr wisst alle 1000 gruende,die brauch ich hier nicht extra aufzaehlen!), DANKE FUER ALLES!!!!!!

und bevor ich mich nun zum letzten mal verabschiede: ich habe beschlossen einen blog weiterzufuehren,indem ich zwar nicht mehr ueber spanien berichten werde(bis vielleicht ab aund an eine wehmuetige erinnerung) ,aber dafuer sonst etwas ueber mich,das leben an sich als solches usw. berichten werde!

Und nun ist es zeit abschied zu nehmen.....

Wir sehen uns in deutschland wieder...

Bis bald!

T
S
C
H
U http://www.youtube.com/watch?v=QbN0g8-zbdY
E
S
S

B
Y
E

A
D
I
ó
S

!
!
!
!

Kommentare:

  1. Die Lisa kommt zurüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüück !!!!
    :) Lisa ich freu mich auf dich :)
    Ich wünsch dir die nächsten 5 Tage noch ganz ganz viel Spaß in Villafranca !!
    Und sei nicht zu traurig, immerhin konntest du sicher mega viele tolle Erinnerungen sammeln..
    Wir sehn uns dann wohl erst nach den Osterferien? Bzw dann nach dem Sozipraktikum?
    Freuen uns alle auf dich :)
    te echamos de menos =D
    Achja, gute Idee mit dem Blogweiterführen. Spätestens auf unserer Kanutour beim Klassenausflug leztes Jahr hab ich gemerkt wie interessant deine "eigene" Welt ist ;)
    BIS BALD =)
    deine Julia :)

    AntwortenLöschen
  2. heyyyy!!
    dankeschoen fuer deinen letzten kommi!
    vieleicht sehen wir uns sogar schon frueher,weil ich evtl vor den osterferien wieder kurz in die schule komm,halt schonmal deine notizen bereit,ich muss 3 moante seugs nachtragen!!
    Hah,meine eigene welt..ja,die isch ganz eigen..hehe
    machs gut die letzten tage!!
    hdl lisa
    bis denne!

    AntwortenLöschen
  3. hi lischen!! bin echt wahnsinnig froh, dass du endlich wieder zurück kommst!!! hoffe wir sehen uns dann bald mal, spätestens in den ferien in der bücherei??!! also bis bald!!! hdggggdl glg

    AntwortenLöschen
  4. lisaaaaaaa
    heute kommst du wieder =)
    ich sags schonmal: welcome back to la selva negra^^
    sicher bist du jetzt noch traurig, bis du den abschiedsschmerz überwunden hast, aber du wirst sehen: hier lässt sichs doch sicher auch wieder ganz gut leben =)
    ja des mit dem blog ist keine schlechte idee.
    judies beispiel mit der kanutour ist ja wohl der ultimative beweis, dass deine eigene welt interessant ist^^
    war auf jeden fall ein tolles erlebnis mit euch 2 in der ersten kurve zu kentern :D
    ich freu mich, dich bald wieder zu sehen =)
    hab dich lieb

    AntwortenLöschen