Sonntag, 18. Januar 2009

rothaus bier mit pata negra schinken

¡hola!
wieder mal geht ein wochenende fuer mich zu ende,die schule kommt naeher und wirft ihre schatten weit voraus...
heute mittag ( ca.14.30Uhr) hatten meine gastfamilie und ich einen kleinen aperitiv,das bedeutet,man isst vor dem eigentlichen mittagessen, etwas vorspeisen wie oliven,schinken,auch chips und anderes knabberzeug und dazu trinkt man etwas kleines alkoholisches.
meine gasteltern haben das rothaus bier getrunken.das mein vater ihnen geschickt hat ( ich hab vom alk die finger gelassen,weil ich mir nicht gleich am 2. wochenende den ruf versauen wollte)und dazu ham wir pata negra schinken gegessen...ja genau der,von dem sie im spanischbuch schreiben! schmeckt ganz gut,fast wie der schwarzwaelder schinken! Das bier fanden meine gasteltern uebrigens toll,sie meinten,dass es sogar besser als die meisten spanischen biere ist,weil die laut ihnen mehr wie "agua con gas" ( sprudel) waeren...
auch das restliche wochenende war wieder mal sehr chillig,es war schoen fuer 2 tage zumindest wieder mehr privatsphaere zu haben. im internat ( und wahrscheinlich in allen internaten dieser welt) ist es die tatsache,dass man enfach weniger privatsphaere hat,das war schon eine grosse umstellung fuer mich. staendig ist man zwar mit seine freuden zusammen,was positiv ist,aber man ist praktisch nie fuer sich allein.
darum ist es doppelt gut,dass man diese tollem langen wochenenden hat, an denen man einfach mal nur fuer sich selbst da sein kann!
ich glaube,die abwechslung machts,und darum glaube ich,fuehle ich mich hier sehr wohl!
gestern abend hab ich mal wieder ein sehr langes gespraech gefuehrt mit meiner gastmutter. ( ja,mein wortschatz hat sich um 3 woerter erweitert: asco- eklig, feo- haesslich und hostia-hostie ( in dem zusammenhang bedeutet das sowas wie "heilige scheisse"). wir haben ueber die besten getraenke in beiden laendern geredet, dabei sind wir auch auf das thema: "jugendliche und alkohol" gekommen.sie meinte,dass es in spanien sehr schlimm sei,aber ich konnte ihr berichten,dass es in deutschland keinen tick besser sei. allerdings stimmt es,dass spanische jugendliche mehr rauchen. das liegt allerdings nicht daran,dass die irgendwie " boeser" als wir sind,sondern der grund liegt darin,dass in spanien rauchen allgemein als "legaler" angeshen wird und die regierung lang nicht so viel in anti-rauch-programme investiert. z.b. darf in gaststaetten geraucht werden, es gibt keinen alternachweis an zigarettenautomaten usw. achja,und zigaretten sind auch noch billiger,wem ich also en paar rueberschmuggeln soll,meldet sich bitte bei mir! ;-)
aber nun ein interessanteres thema fuer die nichtraucher unter uns. ich habe ja eigentlich insgesamt 3 gastgeschwister: 2 jungs ( 18 & 12) und ein maedchen (19). doch die aelteren beiden sind auf der uni in madrid und sevilla und studieren. schade eigentlich,haette sie gerne kennen gelernt,besonders nachdem mir gesagt wurde,dass der aeltere sohn sehr huebsch sein soll... gestern habe ich mit den beiden aelteren telefoniert,die waren voll lieb,obwohl sie mich eigentlich gar nicht kennen. der juengere, er heisst jesús, ist zwar auch ganz lieb,aber er ist eben wie alle jungs in dem alter etwas aufgdreht und launisch. trotzdem vermiss ich ihn jetzt schon,wenn er grade nicht da ist ( er uebernachtet bei den verwandten in almendralejo).
doch in wenigen stunden geht es schon wieder ins colegio zurueck,dort stehen diese woche 3 arbeiten fuer mich an, gleich morgen ueber plattentektonik in "ciencias del mundo contemporáneo", am mittwoch ueber jorge manriquez ( who the fuck is this?) in "lengua" und am freitag in wirtschaft ueber den freien und nicht ganz freien markt...
es steht also viel arbeit an,vor allem wenn man bedenkt,dass ich in diesen arbeiten wahrscheinlich ne 6 schreiben werde ( bzw. hier in spanien ne 1),weil ich mich ueberhaupt nicht ausdruecken kann,doch trotzdem werde ich wenigstens versuchen etwas zu zaubern, drueckt mir die daumen!
gruess euch alle ganz lieb!

Kommentare:

  1. Liebe Lisa ! so, nachdem ich ca 10 Stunden gebraucht hab um mich zu registrieren kann ich dir endllich auch mal was schreiben :D !Deine Einträge sind super...!! =) Es ist schön wenn man weiß dass es dir gefällt... Villafranca ist sooo cool gell. Sagmal über was redet ihr, wenn die (einzigen?^^) 3 Wörter die du lernst solche sind... :D :D
    He morgen haben wir Herr Kohlberger, ich werd ihn von dir grüßen! :)
    Ich schreib bald mal mehr :) hab dich lieb!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lisa muss mich auch mal hier melden..hey mädel seit wann interessierts dich ob man an den Pc´s nur lernen darf??? Sachen gitts...Uns gehts hier echt gut;)

    Am Sams´tag gibts en geiles Fescht in Bonndorf...40 Jahre Guggenmusik Bonndorf mit 10 Guggenmusike und somit 400 Musikern;)
    GEIL!!!
    Narri Narro
    Anna

    AntwortenLöschen